Aktuelles

Auf dieser Seite halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen in unserem Ortsverband auf dem Laufenden. Im Folgenden stellen wir Ihnen einen Überblick über unsere Veranstaltungen und Tätigkeiten zur Verfügung, seien es Treffen mit Bürgern aus Saarn- Selbeck- Mintard, inhaltliche Sitzungen oder parteiinterne Veranstaltungen.

Der neu gewählte Vorstand mit CDU-Landtagskandidat Dr. Jan Heinisch (v.li.:)

Helmut Gaksch, Dr. Siegfried Rauhut, Monika Blum, Susanne Beierlorzer, Max Oesterwind, Elke Oesterwind, Max Oesterwind, Stephan Kerkhoff und Dr. Jan Heinisch (für Mettmann III / Mülheim II)

... mit unserem Ortsverbandsteam (30.04.22)

Heiko Hendriks (Mi.) nach absolviertem Lauf der 1000 Herzen in der MüGa ... (03.04.2022)

... und am Wahlkampf-Stand im Dorf Saarn mit unserem OB Marc Buchholz (25.04.22)

24.11.2021, Wahl des Landtagskandidaten Heiko Hendriks für den Wahlkreis Mülheim I 

Wir freuen uns mit unserem Landtagskandidaten Heiko Hendriks, der mit großer Mehrheit am 24.11.2021 in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr für den Wahlkreis Mülheim I für die kommende Landtagswahl am 15. Mai 2022 gewählt wurde. 

21.08.2021, Aufstellungsversammlung von Dr. Jan Heinisch zur Landtagwahl 2022

Mit großer Mehrheit wurde am 21.08. 2021 in der Stadthalle Ratingen der CDU Landtagskandidat Dr. Jan Heinisch für den Wahlkreis Nr. 39 ( Mettmann III-Mülheim II)  für die Landtagswahl im  Mai kommenden Jahres gewählt.

Aufgrund einer gesetzlichen Regelung und der Wahlkreisneueinteilung, bilden die  Städte Heiligenhaus und Ratingen zusammen mit den Kommunalwahlbezirken Nr. 26 ( Saarner Kuppe) und Nr. 27 Mintard  und Selbeck den gemeinsamen Landtagswahlkreis Nr. 39 ( Mettmann III-Mülheim II)  

Der Geschäftsführer der Mülheimer  CDU Thomas Mehlkopf-Cao, die Vorsitzende des OV Saarn-Selbeck-Mintard, Elke Oesterwind und die Wahlkreisinhaber nahmen an der Wahlkreismitgliederversammlung teil und beglückwünschten den neuen Landtagskandidaten zu seiner Wahl.

27.06.2021, Vorstellung der Kloster Saarn App

Bei sonnigen Wetter und voller Stolz stellten die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e.V.
die gerade fertiggestellte "Kloster Saarn App" in einer digitalen und
virtuellen Reise rund um das ehemalige Zisterzienserinnenkloster vor. Mit Hilfe der App können Besucher*innen fortan mehr über die bauliche Entwicklung, die Kunst- und Kulturgeschichte der Anlage wie auch über die historischen Ereignisse oder alltäglichen Begebenheiten des Klosterlebens erfahren. 

Vorort-Termin am Schneisberg, 11.05.2021

Der Starkregen in der vergangenen Woche hat es wieder gezeigt: Der Splitbelag auf dem Bürgersteig am Schneisberg ist keine nachhaltige Lösung. Die Ausschwemmungen haben Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind und Dr. Siegfried Rauhut als zuständiger Stadtverordneter zum Anlass genommen, sich mit Roland Jansen, Abteilungsleiter Verkehrs- und Straßenplanung, vor Ort ein Bild zu machen. Es besteht Handlungsbedarf. Die Verwaltung wird daher der Bezirksvertretung 3 Vorschläge unterbreiten, wie eine Lösung aussehen kann, die die Bäume schützt, gleichzeitig aber den Interessen der Anwohner und Fußgänger gerecht wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Gemeinsame Begehung des Aubergs, gemeinsam mit Vertretern von B90/Grüne, 20.09.2020

Unser OB-Kandidat Marc Buchholz nahm erneut entschieden Stellung gegen eine Bebauung des Aubergs und weiterer Grünflächen in Mülheim an der Ruhr. Gemeinsam mit Vertretern der Bürgerinitiative "Hände weg vom Auberg" sowie der Grünen in Mülheim drükcten wir große Wertschätzung für die Arbeit der Mülheimer Bürgerinitiativen aus und betonten erneut die Relevanz bürgerschaftlichen Engagements in der Stadtgesellschaft.

Bezirksbürgermeisterin  übergibt Gemüsenetze

Am Markt-Mittwoch in Saarn verteilte Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind 150 innogy-Gemüsenetze. Umringt von viel frischem Gemüse und knackigem Obst brachte sie gemeinsam mit innogy Kommunalmanagerin Petra Kox die nachhaltigen Alternativen zu Einwegplastiktüten auf dem Pastor-Luhr-Platz unter die Leute.

„Mit kleinen Veränderungen im Alltag können wir viel für die Umwelt in unserem schönen Mülheim tun. Wiederverwendbare Beutel zum Einkaufen benutzen ist da ein guter Schritt. Ich freue mich, dass die innogy Westenergie bei der Idee, Plastik-frei einkaufen zu können, unterstützt“, betont Elke Oesterwind

Besichtigung der Bienenwiese an der Dorfkirche und Bürgerdialog in der Galerie Greens, 22.08.2020

Die CDU Saarn-Selbeck Mintard, der CDU OB Kandidat Marc Buchholz und der Ratskandidat für Saarn Zentrum, Marcel Helmchen, kamen mit Bürgern in der Galerie Greens über kommunalpolitische Themen ins Gespräch. Ein Dialogformat, das sich auf jeden Fall zur Wiederholung anbietet! 

Spiel- und Bolzplatztour, 21.08.2020.

Am 21.08.2020 fand im Rahmen der Kommunalwahl  eine Bolz- und Spielplatztour mit der Bezirksbürgermeisterin Elke Oesterwind und dem Kandidaten für den Rat der Stadt des Wahlkreises 25 Saarn-Siedlungen Dr. Siegfried Rauhut statt.

Am Bolzplatz Dennekamp und den Spielplätzen Nesselbleck und Saarbrücker Weg wurde viele nette Gespräche mit den Bürgern geführt.

Übergabe von Butterbrotdosen an der Grundschule Oemberg, 20.08.2020

Am 20.08.2020 übergab die Vorsitzende des OV Saarn-Selbeck-Mintard und Bezirksbürgermeisterin  Linksruhr, Elke Oesterwind

in Zusammenarbeit mit innogy Butterbrotdosen an die Erstklässler der Grundschule am Oemberg.

Die Kinder haben sich sehr gefreut.

Das war ein besonders schöner und emotionaler Termin.

Aktion "SAARN RÄUMT AUF", 30.07.2020

Bei der Aktion „Saarn räumt auf“ der Werbegemeinschaft Saarn  war der Ortsverband Saarn-Selbeck-Mintard mit vielen helfenden Händen dabei.

Max Oesterwind, Susanne Beierlorzer und  Elke Oesterwind und viele weitere Mitbürger haben  geholfen unser schönes „Dorf Saarn“noch attraktiver zu machen.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer für Ihren Einsatz und ihr Engagement.

04.06.2020, Aufstellungsversammlung der CDU Mülheim an der Ruhr.

Auf der heutigen Kreisvertreterversammlung  der CDU Mülheim an der Ruhr  wurde Marc Buchholz als OB-Kandidat gewählt.

Als Kandidaten für die vier Saarner Kommunalwahlbezirke treten Marcel Helmchen, Werner Oesterwind, Dr. Siegfried Rauhut und Max Oesterwind an.

Wahl der neuen Bezirksbürgermeisterin der Bezirksvertretung 3, Elke Oesterwind

Nach dem überraschenden Tod von Hermann-Josef Hüßelbeck hat Mülheims Bezirksvertretung 3 eine neue Bezirksbürgermeisterin.

Elke Oesterwind war die einzige Kandidatin und wurde einstimmig von allen Fraktionen gewählt.

Nach ihrer Wahl bedankte sie sich für das Votum und freute sich „auf eine weitere gute Zusammenarbeit wie bisher“ für die Bürger und Bürgerinnen im Bereich Linksruhr.

Aufstellung der Kandidaten für die Bezirksvertretung 3

Am 08. Februar 2020 fand die Vertreterversammlung zur Aufstellung der Kandidaten für die Bezirksvertretung 3/ Linksruhr statt.

Alle Bewerber des Ortsverbandes Saarn-Selbeck-Mintard wurden mit großer Zustimmung gewählt.

Der CDU Ortsverband  Saarn-Selbeck-Mintard trauert um Hermann-Josef Hüßelbeck.

Der CDU Ortsverband  Saarn-Selbeck-Mintard trauert um Hermann-Josef Hüßelbeck.

Wir sind unendlich traurig und können es immer noch nicht fassen, dass unser langjähriger Vorsitzender und Bezirksbürgermeister,

ein kompetenter, bodenständiger Politiker und ganz besonderer Mensch  so unerwartet  aus dem Leben gerissen wurde.

 

 

 

Sein vielseitiges Engagement  in verschiedenen  Vereinen  und Vereinigungen und damit seine Bürgernähe  haben ihn immer ausgezeichnet.

Seine Kompetenz und Fähigkeiten Bürgerbelange aufzunehmen , unterschiedliche Interessen in Einklang zu bringen und eine gute Lösung für alle zu finden, wird uns fehlen.

Wir werden Hermann-Josef sehr vermissen und er wird immer einen Platz in unseren Herzen haben.

Elke Oesterwind

Telefon: 0208 / 34860

E-Mail: elke.oesterwind@o-consult.de

Druckversion | Sitemap
© CDU Kreisverband Mülheim an der Ruhr